Gotthelf-Loge Nr. 10 Langenthal

Der Pfarrer und Bauerndichter Jeremias Gotthelf - sein eigentlicher Name war Albert Bitzius – ist der Namensgeber der Odd-Fellow-Loge in Langenthal. Er verstand es wie kein anderer Schriftsteller seiner Zeit, christliche und humanistische Forderungen in seinem Werk zu verarbeiten. Gotthelf betrachtete seine Literatur als Fortsetzung der Seelsorge mit anderen Mitteln. Er formulierte Zeitkritik aus wertkonservativer religiöser Sicht.

 

 Aufgrund der verschärften Verordnungen des Schweizer Bundesrates vom 16. März 2020 ist das Logenleben bis auf den 19. April suspendiert.

Wir beobachtet die aktuelle Lage laufend und werden informieren, sobald sich an der momentanen Lage etwas ändern sollte.

Wir danken für Dein Verständnis.

 

 

200 Jahr-Jubiläum Odd Fellows im Jahr 2019:

- Tag der offenen Tür am 11. Mai 2019 in

   Langenthal (Link zu Bericht und Fotos)